Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    domim
    oliverhauser
    danielamertel
    tangonuevolila
    kkoelsch
    uni-blog-laura
    tobyb
    blogseminar
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/medienarbeit

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schulblog

Blogs – ein neues Medienphänomen


Das Wort „Blogs“ ist eine Kurzform von „Weblogs“. Es handelt sich dabei um eine Wortneuschöpfung aus den Wörtern „Web“ und „Logbuch“, was schon die Verbindung der beiden Medien Internet und Buch, bzw. Tagebuch impliziert. Es handelt sich bei den Blogs um öffentlich im Netz publizierte Tage- oder Notizbücher, die in Form von Webseiten so organisiert sind, dass die jeweils neueste Nachricht stets oben angefügt wird. Optisch und funktional unterscheiden sich diese Seiten nicht von gewöhnlichen Webseiten, allerdings bieten sie eine Reihe von Vorteilen, die sie zu einem Massenphänomen werden lassen.

 

 

 

 

Verwendung von Schulblogs

 

-          Wochenplan für Schüler

-          Hausaufgaben (http://oswhaines.wordpress.com/category/hausaufgaben/)

-          Lösungen von Hausaufgaben

-          Vorstellung der Mitglieder einer Klasse (z.B. für eine Partnerschule im Ausland)

-          Vorstellen von Projekten (http://www.steinerschule-bergstedt.de/wordpress/)

-          Informationssammlung zu einem Thema

-          Kommentieren von Informationen

-          Schreiben (http://www.schulblog.com/SchulBlogWiki)

-          Arbeitsaufträge

-          Sammeln von interessanten Links (http://oswhaines.wordpress.com/category/mathematik/)

-          Zusammenstellung eines Themas

-          Schultagebuch  (http://www.gs-st-martin.blogspot.com/)

-          Interviews (http://www.literatenmelu.de/kategorie/rund-um-schule/schuelerblogs/)

-          Lesetagebücher

 

 

Vorbereitung

 

-          Schülern den richtigen Umgang miteinander im Blog beibringen

-          Rechtslage

-          Gefahren und Umgang mit Blog klarmachen

-          Regeln

-          Kenntnisse im Bezug auf Computer und Internet

 

 

Gefahren/Nachteile

 

-          Schüler beleidigen sich gegenseitig

-          Private Informationen gelangen in die Öffentlichkeit

-          Erstellen eigener Blogs kann zu Missbrauch und Mobbing führen

-          Z.T. ungenaue Informationen

 

Vorteile

 

-          Motivationssteigerung

-          Leichte Handhabung

-          Austausch, Kommentieren ohne zeitliche und räumliche Einschränkung

-           

 

 

 

Vorraussetungen

 

-           Computer mit Internetanschluss

-          Provider (Anbieter)

 

 

 

 

Quellen.

http://www.merz-zeitschrift.de/detail.php?beitrag_id=3043

http://www.herr-rau.de/wordpress/2005/03/schuelerblogs.htm

 

14.1.09 13:38
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(14.1.09 15:20)
hi, hier noch der link zur seite mit den übungen:

http://class-room-wiki.seedwiki.com/wiki/medien-selbstverantwortung-uniwiki?sloggingout=true

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung